Problembehandlung bei Bannereinstellungen

In diesem Artikel geht es darum, Probleme mit den Bannereinstellungen zu lösen

Nelson
Geschrieben von NelsonLetzte Aktualisierung vor 1 Monat

Hier sind die häufigsten Probleme und deren Lösungen im Zusammenhang mit Bannereinstellungen.

Problem: Das Cookie-Banner-Fenster wird angezeigt, nachdem auf die Schaltfläche Akzeptieren geklickt wurde.

Lösung: Dies passiert, wenn die Subdomain-Option aktiviert ist und die übergeordnete Domain falsch eingegeben wurde. Überprüfen Sie Ihre Subdomain-Einstellungen und stellen Sie sicher, dass Sie die PARENT-Domain korrekt eingegeben haben. Beispielsweise sollte die übergeordnete Domain yourwebsite.com sein, nicht store.yourwebsite.com.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie Subdomains einrichten.

Problem: Die Sprache wird für eine mehrsprachige Website nicht erkannt (die Standardsprache wird für alle Subdomains angezeigt).

Lösung: Dies passiert, wenn Ihre Website keine Daten zur Sprache bereitstellt. Geben Sie Sprachdaten mit einer der Optionen ein: Die

  • URL gibt Auskunft über die verwendete Sprache, zum Beispiel: your-website.com/nl

  • Die Website hat das HTML-Tag im Code wie folgt: lang="nl“.

Problem: Google Analytics (GA) -Cookies bleiben erhalten, nachdem sie abgelehnt wurden.

Wenn ein Benutzer „Alle Cookies akzeptieren“ auswählt, werden GA-Cookies auf dem Gerät des Benutzers gespeichert. Wenn der Benutzer dann „Alle Cookies ablehnen“ auswählt, bleiben diese GA-Cookies auch nach dem Ablehnen erhalten.

Lösung: Der Google Consent Mode funktioniert, indem Cookies gesetzt werden, aber nach der Ablehnung von Cookies keine Informationen auf ihren Servern gespeichert werden. Es ist also normal, Cookies zu sehen, nachdem sie abgelehnt wurden. Sie sind vorhanden, sammeln aber keine Informationen.

Dies ist notwendig, damit GA4 korrekt funktioniert. Wenn der Google Consent Mode aktiviert ist, werden Cookies bewusst gespeichert, da der Google Consent Mode die Datenschutzbestimmungen berücksichtigt. Wenn wir Cookies löschen, funktionieren Google-Dienste wie GA4 nicht richtig. Selbst wenn es technisch möglich sein könnte, GA-Cookies zu löschen, raten wir davon ab.

PS: Das ist bei anderen Cookies anders. Zum Beispiel erscheinen Facebook-Cookies nach dem Ablehnen von Cookies nicht mehr.

Hat das deine Frage beantwortet?