Cookie-Abzeichen

Ein Cookie-Badge einrichten

Nelson
Geschrieben von NelsonLetzte Aktualisierung vor 1 Tag

Gemäß der DSGVO sollten Webseitenbesucher in der Lage sein, ihre Cookie-Einstellungen so einfach zu ändern (Zustimmung zu widerrufen), wie der Verwendung von Cookies zuzustimmen. Das bedeutet, dass Besucher dies auf jeder Seite tun können sollten und nicht nach einer bestimmten Seite mit Cookie-Richtlinien suchen müssen. Um auszuwählen, ob ein Cookie-Badge angezeigt wird oder nicht, gehen Sie zu Ihrem CookieScript-Benutzerkonto > Einstellungen > Haupteinstellungen. Hier finden Sie COOKIE-ABZEICHEN ANZEIGEN.

Wenn Sie mit den Abzeichen auf Ihrer Website nicht zufrieden sind, können Sie die Schaltfläche/das Kontrollkästchen für Cookie-Einstellungen nur auf Ihrer Seite mit den Cookie-Richtlinien hinzufügen.

Wir haben diese Funktionalität sehr flexibel und für fast jedes Website-Design anpassbar gestaltet.

Sie können dies mit zwei Optionen einrichten:

1. Badge-Option anzeigen:

Wenn Sie das Kästchen ankreuzen, nachdem Sie die Cookie-Einstellungen ausgewählt oder das Cookie-Banner geschlossen haben, wird Ihrem Website-Nutzer auf einer Webseite ein kleines Logo angezeigt. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird das Cookie-Banner erneut angezeigt, sodass der Benutzer seine Auswahl ändern oder die Cookie-Zustimmung widerrufen kann. Nichts anderes wird auf der Seite angezeigt, nachdem der Benutzer im Cookie-Popup auf die Schaltfläche Zustimmen/Nicht zustimmen geklickt hat. Besucher können ihre Auswahl nur auf der Seite mit den Cookie-Richtlinien (oder jeder anderen Seite, auf der Sie die Schaltfläche/das Kontrollkästchen für Cookie-Einstellungen hinzufügen) ändern.

Sie können den COOKIE-BADGE-STIL wählen, indem Sie eine der verfügbaren Optionen auswählen. Eine größere runde Schaltfläche mit einem Symbol zeigt eine große runde Schaltfläche mit dem CookieScript-Symbol und einer schönen Slide-Out-Animation. Eine kleinere Schaltfläche ohne Symbol zeigt eine kleine Schaltfläche ohne Symbol. Ein benutzerdefiniertes Symbol ohne Text zeigt Ihr eigenes benutzerdefiniertes Bild. Fügen Sie im Feld unten einen Link zu einem benutzerdefinierten Bild hinzu, um Ihr eigenes Cookie-Badge-Symbol anzuzeigen.

2. Text-/Bild-Option für Cookie-Badge:

Über die Schaltfläche COOKIE-ABZEICHEN TEXT/BENUTZERDEFINIERTES BILD können Sie den Text oder das Bild für Ihr Cookie-Badge ändern.

Text: Um den Text zu ändern, löschen Sie einfach die „Cookie-Einstellungen“ und fügen Sie den Text hinzu, den Sie auf einem Badge sehen möchten. Hier ist ein Beispiel dafür, wie ein Badge auf Ihrer Website aussehen wird:

Bild: Um Ihr eigenes Cookie-Badge-Symbol anzuzeigen, geben Sie einen Link zu einem benutzerdefinierten Bild ein. Wähle aus, ob Text oder Link in der obigen Option verwendet werden soll. Sie sollten einen Bildlink (URL mit https/http) wie https://example.com/image.png hinzufügen und ein Cookie-Badge wird als Ihr benutzerdefiniertes Bild angezeigt. Wir bieten keinen Datei-Upload an, da wir uns auf Code-Hosting konzentrieren.

Hinweis: Ihr Bild wird automatisch auf eine Breite von 45 Pixeln verkleinert. Sie können dies mit Ihren eigenen CSS-Stilen ändern.

Standard-Cookie-Script-Logo: Lassen Sie diese Option leer und wir zeigen das CookieScript-Logo an:

Hinweis: Das Cookie-Badge wird automatisch an derselben Position (links/rechts, oben/unten) wie Ihr Cookie-Popup platziert. Dies kann auch mit Ihren eigenen CSS-Stilen angepasst werden.

Hinweis: Das Cookie-Badge mit Text ist genauso farbig wie ein Cookie-Popup-Feld.

Hinweis: Wenn das Cookie-Banner nur auf der allerersten Seite und nicht auf anderen Seiten angezeigt wird oder das Cookie-Badge nicht richtig funktioniert, müssen Sie die GTM-Vorlage aktualisieren.

Wenn Ihr Cookie-Banner das Cookie-Badge zeigt, entspricht es allen wichtigen Datenschutzgesetzen.

Wenn auf Ihrem Cookie-Banner das Cookie-Badge nicht angezeigt wird, führt dies zu den folgenden Ergebnissen zur Einhaltung der Cookie-Richtlinien:

Verordnung

Cookie-Compliance

DSGVO

Nicht konform.

CCPA

Nur konform, wenn der Benutzer eine andere Möglichkeit hat, seine Cookie-Einwilligung zu ändern.

LGPD

Nur konform, wenn der Benutzer eine andere Möglichkeit hat, seine Cookie-Einwilligung zu ändern.

CNIL

Nicht konform.

Hat das deine Frage beantwortet?