Wie füge ich dem Cookie-Zustimmungsbanner benutzerdefinierte Stile hinzu?

Wie füge ich dem Cookie-Zustimmungsbanner benutzerdefinierte Stile hinzu?

Nelson
Geschrieben von NelsonLetzte Aktualisierung vor 24 Tage

CookieScript bietet zahlreiche Anpassungsoptionen, wie benutzerdefinierte Farben und verschiedene Designoptionen. Sie können auch jeden Teil des Banners zur Cookie-Zustimmung deaktivieren oder ausblenden. In einigen Fällen reicht dies jedoch nicht aus und es sind weitere Anpassungen erforderlich. Manchmal wünschen sich Benutzer ein ganz besonderes Design, z. B. benutzerdefinierte Typografie oder Rahmenstile.

Genau aus diesem Grund haben wir eine benutzerdefinierte CSS-Styling-Option eingeführt. Gehen Sie zu Ihrem CookieScript-Benutzerkonto > Einstellungen > Design, wo Sie das Feld BENUTZERDEFINIERTE CSS-STILE finden.

Kurz gesagt, es macht genau das, was Sie von ihm erwarten: Es ermöglicht Benutzern, den vorhandenen Popup-Stilen für die Cookie-Zustimmung ein benutzerdefiniertes CSS-Styling hinzuzufügen. Füllen Sie einfach die erforderlichen Stile aus und sie werden in den generierten Quellcode des Banners zur Cookie-Einwilligung aufgenommen.

Hinweis: Benutzerdefinierte Stile sind am Ende aller Stile enthalten, sodass Sie die Standard-CookieScript-Stile überschreiben können.

Hat das deine Frage beantwortet?