Wie scannt der Cookie-Scanner die Website?

Wie scannt der Cookie-Scanner die Website?

Nelson
Geschrieben von NelsonLetzte Aktualisierung vor 1 Monat

Die Logik des Cookie-Scanners ist ziemlich einfach. Zuerst wird die Hauptseite gescannt, alle erkannten URLs werden als Level-1-Seiten gespeichert.

Als Nächstes werden alle Level-1-Seiten gescannt. Alle neu entdeckten URLs werden als Level 2 gespeichert. URLs, die bereits als Level 1 gespeichert wurden, werden ignoriert, da sie bereits verarbeitet wurden. Dies ist normalerweise bei Menülinks der Fall, da sie normalerweise auf allen Seiten erscheinen.

Jetzt werden alle Level-2-Seiten gescannt und alle neu entdeckten URLs werden als Level 3 gespeichert.

Der Cookie-Scanner scannt weiter und folgt dabei derselben Logik, bis eine der folgenden Bedingungen eintritt:

1. Die Liste der erkannten URLs erreicht das Limit Ihres Abonnementplans

2. Nachdem alle Seiten gescannt wurden, werden keine neuen URLs mehr gefunden.

Sie können die Seitenbeschränkungen für Ihr Abonnement auf der Preisseite überprüfen.


Hat das deine Frage beantwortet?