Google Tag Manager Community-Vorlagen von CookieScript

Wie verwende ich Google Tag Manager Community-Vorlagen von CookieScript?

Nelson
Geschrieben von NelsonLetzte Aktualisierung vor 1 Monat

Wir haben zwei Google Tag Manager-Community-Vorlagen entworfen, mit denen Sie CookieScript in GTM einfach bereitstellen und konfigurieren können.

Tag-Vorlage Diese Vorlage

sollte verwendet werden, um einen CookieScript-Bannercode bereitzustellen. In diesem Fall ist keine Codierung erforderlich. Sie müssen lediglich Ihre Bannercode-URL eingeben und die Tag-Vorlage erledigt den Rest für Sie.

Wichtig: Die Tag-Vorlage verfügt über eine integrierte Integration für den Google Consent Mode. Wenn Sie den Zustimmungsmodus also nicht verwenden möchten, verwenden Sie nicht die Vorlage, sondern fügen Sie das Banner als benutzerdefinierten HTML-Code hinzu.

Alle Informationen finden Sie in der Anleitung zur Bereitstellung des CookieScript-Banners im Google Tag Manager.

Variablenvorlage

Die Google Tag Manager Consent State Die Variablenvorlage wurde für eine einfachere Konfiguration von Tags entwickelt. Die Vorlage hat keine Einstellungen. Sie ermöglicht es Ihnen lediglich, eine benutzerdefinierte Variable zu erstellen, die später zum Lesen des aktuellen Zustimmungsstatus des Benutzers verwendet werden kann. Dies ist nützlich, wenn Sie bei einem Klick (oder einem anderen Ereignis) ein Tag auslösen möchten, aber sicherstellen müssen, dass der Benutzer bestimmte Cookie-Kategorien akzeptiert hat.

Anweisungen zur Verwendung der Consent State Variable finden Sie in der Anleitung zur Einrichtung der Consent State Variable.

Hinweis: Die Variable gibt den Wert der Einwilligung für die im Cookie-Banner verwendeten Cookie-Kategorien zurück (Performance, Targeting usw.). Wenn Sie je nach dem integrierten Google-Zustimmungsmodus Tags auslösen möchten, folgen Sie stattdessen der Anleitung zur Implementierung des Google Consent Mode.

Hat das deine Frage beantwortet?