Meine Website funktioniert nach der Installation von Cookie Script nicht mehr richtig

Wie löst man dieses Problem?

Nelson
Geschrieben von NelsonLetzte Aktualisierung vor 1 Monat

Cookie Script wurde entwickelt, um Websites so zu gestalten, dass sie den neuesten Datenschutzbestimmungen entsprechen. Ein Teil dieser Bestimmungen besteht darin, keine Cookies zu setzen, bevor der Benutzer seine ausdrückliche Zustimmung dazu gegeben hat.

Einige Cookies sind wichtig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Das Blockieren solcher Cookies kann dazu führen, dass einige Funktionen der Website nicht mehr funktionieren.

Beispiel: Nach der Installation des Cookie-Banners im Webshop funktioniert der Warenkorb nicht mehr. Das Hinzufügen von Produkten zum Warenkorb funktioniert einwandfrei, aber nach dem Navigieren zur nächsten Seite ist der Warenkorb leer. Dies wäre ein kritisches Problem für einen Webshop, da keine Einkäufe getätigt werden könnten.

Solche Probleme können auftreten, wenn ein unbedingt erforderliches Cookie durch ein falsch konfiguriertes Cookie-Banner blockiert wurde. Im obigen Beispiel blockiert ein falsch konfiguriertes Cookie-Banner Warenkorb-Cookies und entfernt sie auf der nächsten Seite.

Zum Glück lässt sich dies leicht beheben, indem das Cookie-Banner richtig konfiguriert wird.

Wenn Sie auf ein solches Problem stoßen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um es zu beheben.

Es ist möglich, dass einige unbedingt erforderliche Cookies vom Cookie-Scanner nicht erkannt wurden. Es gibt nur wenige Möglichkeiten, dieses Problem zu beheben.

  1. Prüfen Sie, ob Sie das Cookie identifizieren können, das das Problem verursacht, und überprüfen Sie, ob es zur Liste der Website-Cookies im Abschnitt Cookies der Banner-Einstellungen hinzugefügt wurde. Im Falle des Einkaufswagens legen Sie das Produkt in den Warenkorb und überprüfen Sie, welches Cookie erstellt wurde, nachdem Sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben.

  2. Fügen Sie dieses Cookie dem Cookie-Bericht hinzu, falls es fehlt, und stellen Sie sicher, dass es als unbedingt erforderlich gekennzeichnet ist.

  3. Prüfen Sie, ob die Funktion, die nicht mehr funktioniert, mit einem Drittanbieter-Skript zusammenhängt. Wenn dies der Fall ist, stellen Sie sicher, dass das Drittanbieter-Skript nicht durch das Cookie-Banner blockiert wird. Dies ist jedoch normalerweise nicht der Fall, da einige manuelle Maßnahmen erforderlich sind, um Skripte von Drittanbietern zu blockieren.

  4. Wenn alle oben genannten Schritte fehlschlagen und Sie das Cookie, das das Problem verursacht, nicht identifizieren können, gibt es eine spezielle Option, mit der solche Probleme behoben werden können. Gehen Sie zu den Bannereinstellungen > Registerkarte „Verhalten“ > „Cookie-Steuerblock“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Unbekannte Cookies beibehalten“. Wenn diese Option aktiviert ist, blockiert Cookie Script keine unbekannten Cookies. Diese Option sollte nur verwendet werden, wenn alles andere fehlschlägt, da sie möglicherweise nicht vollständig der DSGVO entspricht, je nachdem, welche Cookies in Ihrer Cookie-Erklärung fehlen. Wenn es sich nur um unbedingt notwendige Cookies handelt, können Sie diese Option bedenkenlos verwenden.

Hat das deine Frage beantwortet?