Ich bin eine Agentur für digitales Marketing und habe mehrere Kunden. Wie kann ich meinen Kunden eine Rechnung stellen?

Wie kann ich meinen Kunden eine Rechnung stellen?

Nelson
Geschrieben von NelsonLetzte Aktualisierung vor 25 Tage

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie eine Agentur für digitales Marketing ihren Kunden eine Rechnung stellen könnte:

1. Teilen von Cookie-Bannern

Sie sollten Ihren Kunden entweder selbst eine Rechnung stellen, nachdem Sie den Service bei uns mit mehreren Domains gekauft haben, um alle Ihre Kunden abzudecken. Sie haben die Kontrolle über die Cookie-Banner, Sie können zusätzliche Funktionen für Ihre Kunden vorschlagen, Sie können die Cookie-Banner mit Ihren Kunden teilen usw.

Bitte lesen Sie hier, wie die Cookie-Banner-Sharing-Funktion verwendet wird, um anderen Benutzern den Zugang zum CookieScript-Konto

zu ermöglichen.

2. CookieScript-Partnerprogramm

Sie könnten ein Partner von CookieScript werden. In diesem Fall kümmern sich die Kunden selbst um ihr Einwilligungsmanagement. Kunden können ihre Konten unabhängig steuern, Sie haben keinen Zugriff auf die Cookie-Banner der Kunden.

Bewerben Sie unseren Service und verdienen Sie eine Provision von 30% für jeden Kunden, der auf Ihre Referenz aufmerksam wird. Wir gewähren Provisionen für Affiliate-Zahlungen für die erste Zahlung (das erste Jahr) des Preisplans. Weitere Informationen zum Partnerprogramm finden Sie hier.

Hinweis: Wenn der Kunde nicht in der Lage ist, ein CookieScript-Konto für seine Website zu registrieren (CookieScript sagt, dass diese Website nicht akzeptiert wird), versuchen Sie, es mit https://einzugeben.

3. Werden Sie Wiederverkäufer — für das Programm „Einwilligungsmanagement für Agenturen

“ konnten sich Webagenturen wie gewohnt registrieren CookieScript-Kunde, kaufen Cookie-Banner für mehrere Domains zu einem guten Preis und verkaufen dann die Cookie-Banner nacheinander für ihre Kunden weiter.

Hinweis: Sie können auch mehrere Preispläne für ein Konto haben.

Hat das deine Frage beantwortet?